Nings Hähnchen-Kartoffel-Eintopf

Mögt Ihr Hähnchenfleisch und Kartoffeln? Dann ist dies das richtige Rezept für Euch. Ein schnell gemachtes Gericht mit Sättigungsbeilage.

Zutaten:

  • 400g Hähnchenfleisch
  • 1 grüne Paprika
  • 2 Zwiebel
  • 2 große Kartoffeln (oder nach Belieben)
  • 20g Ingwer
  • 4-5 Knoblauchzehen
  • 1 handvoll Chilischoten (oder nach Belieben)
  • 30g Zucker
  • 1-2 TL Fünf-Gewürze-Pulver
  • 1-2 TL Cuminpulver
  • 1 EL Ketchup
  • 2 EL Sojasauce
  • Salz & Öl
  • Wasser oder Brühe
  • 1 EL Sichuanpfeffer (optional)
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zubereitung:

Zuerst Hähnchenfleisch, Zwiebeln und Paprika in grobe Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und ebenfalls in grobe Stücke schneiden. Ingwer in Scheiben und Knoblauch klein schneiden.

Eine Pfanne vorheizen auf mittlere Hitze. Ich persönlich nehme dazu immer eine Stahlpfanne. Dann Öl und Zucker dazu und ständig umrühren und aufpassen, dass die Mischung nicht zu dunkel wird. Sonst schmeckt sie bitter. Wir machen gewissermaßen eine Öl-Karamel-Mischung.

Wenn die Farbe gerade eben anfängt dunkelbraun zu werden und sich Blasen bilden, geben wir das Hähnchenfleisch in die Pfanne. Umrühren und Ketchup dazu. Weiter umrühren. Wichtig: Aus dem Hähnchenfleisch tritt ein bisschen Flüssigkeit aus. Ihr müsst es braten, bis ein großer Teil dieser Flüssigkeit verdampft ist. Sonst kann es nachher einen unangenehmen Geschmack haben.

Jetzt geben wir Ingwer, Knoblauch, die Hälfte der Zwiebelstücke und Chilli rein. Anbraten bis sie gut duften. Dann Fünf-Gewürze-Pulver, Cuminpulver, Sichuanpfeffer und Sojasauce dazu und nochmal umrühren.

Jetzt Wasser oder Brühe dazugeben, bis das ganze gerade bedeckt ist.

Nach Belieben salzen, Deckel auf die Pfanne und ca. 10 Minuten kochen lassen.

Dann Kartoffeln dazu und ca. 15 Minuten mit Deckel weiter kochen.

Den Deckel von der Pfanne nehmen und Paprika und die restliche Zwiebelstücke dazu geben. Kurz umrühren und nach Belieben reduzieren lassen.

Wir empfehlen:

Nings praktischer Easy-Ramen

Ramen zu Hause machen ist normalerweise viel Arbeit. Hier habe ich eine schnelle Möglichkeit, etwas sehr ähnliches wie Ramen …