Chinesische Gurke-Ei-Suppe

Diese chinesische Suppe ist ganz einfach: Gurkensuppe mit Ei. Eine chinesische Gemüsesuppe, die euch schmecken wird. Ganz unkompliziert.

Zutaten:

  • ½ Gurke
  • 1-2 Eier
  • 1-2 Lauchzwiebeln
  • 1 TL Speisestärke (oder nach Belieben)
  • 1 TL Geröstetes Sesamöl 
  • ca 1L Wasser oder Brühe
  • Salz
  • Pfeffer

Optional:

  • Nori-Blätter

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kurzanleitung:

Gurke in dünnen Scheiben und Lauchzwiebeln in kleine Ringe schneiden. Dann die Eier aufschlagen und die Nori-Blätter in kleine Stücke schneiden. Zum Schluss die Speisestärke mit ein paar Esslöffeln Wasser mischen. 

Jetzt kochen wir ca. einen Liter Wasser, geben die Gurke-Scheiben rein und lassen sie 20 Sekunden aufkochen. Dann salzen und pfeffern nach belieben. Die Speisestärke dazu geben, kurz warten und umrühren. Wenn das Wasser wieder kocht geben wir das Ei langsam am Rand entlang in den Topf. Wichtig: Ganz langsam, damit sich dünne Fäden bilden. Zum Schluß noch geröstetes Sesamöl, die kleingeschnittenen Nori-Blätter und Lauchzwiebeln dazu.

Wir empfehlen:

10 No-Gos mit Stäbchen

Andere Länder, andere Sitten. In Europa ist es zum Beispiel verpönt, sich mit einem Messer am Tisch die Zähne zu säubern.