Grüne Bohnen-Eier-Pfanne

In diesem Rezept machen wir eine ganz schnelle Gemüsepfanne mit grünen Bohnen und Ei. Fertig in ungefähr 20 Minuten und knackig, saftig, lecker.

Das Videdo-Rezept: https://watchbetter.com/video/4ee26a71-a8bb-4872-a171-2da0b4a5cdb9

Zutaten:

  • 200g grüne Bohnen
  • 3-4 Eier
  • 1 Stück Paprika
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Sojasauce
  • Salz & Pfeffer
  • Öl
  • 1-2 TL Austernsauce oder Fischsauce (optional)

Zubereitung: 

Zuerst schneiden wir bei den Bohnen die Spitzen ab.  Danach schneiden wir die Bohnen in ca. 1 cm kleine Stücke. Den Knoblauch pressen wir oder schneiden ihn klein.

Wir braten den Knoblauch mit ein bisschen Öl bei mittlerer Hitze an, bis er gut duftet. Dann geben wir die Bohnen dazu und braten weiter an. Das dauert 6-8 Minuten

Achtung! Grüne Bohnen enthalten eine giftige Eiweißverbindung, das sogenannte Phasin. Darum müsst ihr die Bohnen durchkochen. 

In der Zwischenzeit schneiden wir die Paprika klein und schlagen die Eier mit einer Prise Salz auf.

Wenn die Bohnen durch sind, geben wir Paprika rein und braten sie kurz mit.

Jetzt die Sojasauce dazu und umrühren. Dann Ei dazu geben. Kurz warten und umrühren.

Zum Schluss noch ein bisschen Austernsauce dazu, Pfeffer und Salz dazu.

Wir empfehlen:

Nings Glückskekse

Glückskekse kennt ihr aus einem Besuch in einem westlichen Chinarestaurant. Mit diesem Rezept könnt ihr…

Drei angebratene Würfel

Ein Rezept für alle, die weniger Fleisch essen wollen. Und trotzdem nicht auf Fleischgeschmack verzichten wollen.