Gedämpftes Ei mit Hackfleisch

Ein Gericht, bei dem ich Heimatgefühle bekomme. Ihr seid Vegetarier? Dann ersetzt das Hackfleisch durch Pilze und Tofu. Schmeckt auch super.

Zutaten:

  • 3 Eier (150ml)
  • 300 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 100g Hackfleisch
  • 1-2 Lauchzwiebeln
  • 1 Schalotte 
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1-2 EL Sojasauce
  • 1 TL Zucker
  • Weißer Pfeffer
  • Wasser oder Brühe
  • Optional: 1EL Kochwein (z.B. Trockener Sherry)

Kurzanleitung:

Lauchzwiebeln, Schalotte und Knoblauch klein hacken. Eier aufschlagen und Salz dazu. Mit Wasser vermischen. In Schüsseln geben und dämpfen. In der Zwischenzeit Hackfleisch anbraten. Dann Schalotte und fast alle Lauchzwiebeln rein. Anbraten. Knoblauch, Zucker, Sojasauce und Kochwein dazu. Durchrühren und Pfeffer dazu geben. Wasser oder Brühe dazu und reduzieren lassen. Hackfleischmischung auf die Eier in den Schüsseln geben. Mit restlichen Lauchzwiebeln dekorieren. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir empfehlen:

Nings Glückskekse

Glückskekse kennt ihr aus einem Besuch in einem westlichen Chinarestaurant. Mit diesem Rezept könnt ihr…

Blanchierter Salat /
Boli Cai

Salat nicht roh, sondern blanchiert. Mit einer leckeren Soße. Das ist ein ungewöhnliches Rezept, das Salat mal ganz anders zeigt.