Nings Hackfleischsalat (wie Laab)

30 Grad tagsüber – nachts kaum kälter aus 20. In Südasien ist dauerhaft Sommer. Darum kennt die Küche dort viele leichte Gerichte. Zum Beispiel Laab. Hier zeige ich Euch meine Version.

Zutaten: 

  • 500g Hackfleisch nach Wahl
  • 10g Koriander
  • ca. 20 Minzblätter
  • 2 Schalotten
  • 1 Lauchzwiebel
  • 2 TL Chilipulver oder nach Schmack
  • 2-3 EL Limettensaft oder nach Belieben
  • 1 EL Fischsauce oder nach Schmack
  • 1 TL Zucker
  • 100g Kichererbsen

!!! Achtung, das Video enthält einen kleinen Fehler. Bitte verwendet 1 EL Fischsauce.

Kurzanleitung:

Zur Vorbereitung Schalotten und Lauchzwiebeln klein schneiden und Koriander hacken. Für die Soße vermischen wir Fischsauce, Limettensaft, Chilipulver und Zucker. Weil Fischsauce salzig ist, werdet ihr vermutlich kein zusätzliches Salz brauchen.

Dann Hackfleisch anbraten, bis es durch ist. Kochfeld ausschalten und Schalotten und Lauchzwiebeln dazu geben. Umrühren und einen guten Schuß Soße dazu geben. Anschließend Kichererbsen dazu, umrühren und Koriander und Minze hinzu geben. Zum Schluß wenn nötig noch ein bisschen Soße dazu.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir empfehlen: