Chinesische Knotensuppe

Knoten aus Teig in einer köstlichen Suppe. Wer schwäbische Knöpfle mag, dem gefällt bestimmt auch diese köstliche Suppe. Eine chinesische Hausmannskost.

Zutaten:

  • 100g Mehl
  • 575 ml Wasser
  • 1 Ei
  • 1 Tomate
  • 2 Schalotten
  • 50g Pilze
  • 1 Lauchzwiebel
  • 20g junger Spinat
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl

Kurzanleitung:

Pilze, Tomaten, Schalotten und Lauchzwiebeln klein schneiden. Ei aufschlagen. Schalotten, Tomaten und Pilze nacheinander in die Pfanne geben und anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann 400 ml Wasser dazu und kochen lassen. Für den Teig: 75 ml in Mehl und rühren, bis sich kleine Knoten bilden. Knoten in die Pfanne und vorsichtig umrühren. Baby-Spinat und Ei dazu. Ein paar Lauchzwiebelstücke dazu.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir empfehlen: