Nings Glückskekse

Glückskekse kennt ihr aus einem Besuch in einem westlichen Chinarestaurant. Mit diesem Rezept könnt ihr die knusprigen Weissagung-Kekse selbst machen.

Zutaten:

  • Eiweiß von 2 Eiern
  • 100 g Zucker
  • ca 60 g Mehl (Typ 405)
  • 3-4 TL Öl  z.B Sonnenblumenöl
  • eine Prise Salz
  • 5 g Vanille Aroma
  • ca 2-3 EL Wasser

(für ca. 14-16)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kurzanleitung:

Eiweiß mit Vanille-Aroma, Öl, Zucker und Salz gut vermischen. Dann Mehl und Wasser dazu und verrühren, bis die Masse ein wenig dickflüssig ist. Meine Mengenangaben sollten eigentlich dazu führen, dass dies der Fall ist. Manchmal müsst ihr ein bisschen mit Mehl und Wasser experimentieren, um ein optimales Ergebnis zu erreichen.

Jetzt den Backofen auf 200 Grad vorheizen. In der Zwischenzeit sorgt ihr dafür, dass das Backpapier ganz glatt liegt. Mein Tipp: Entweder klebt ihr das Backpapier an allen Ecken mit insgesamt vier Tropfen Teig auf dem Blech fest oder ihr verwendet eine Silikon-Backmatte.

Jetzt gebt ihr knapp einen Esslöffel Teig auf das Backpapier und verteilt ihn kreisförmig, bis der Teigklecks einen Durchmesser von etwa 8 Zentimetern hat. Dann ca. 7 Minuten backen, bis der Rand anfängt, braun zu werden. Am besten macht ihr nur 2 – 3 Kekse pro Backvorgang gleichzeitig, denn für die weitere Bearbeitung muss der Teig schön heiß bleiben.

Nach Ende der Backzeit holt Ihr das Backblech raus, wendet den Keks noch mal und legt Eure selbst geschriebene Glücksbotschaft in die Mitte eines Kekses. Dann zusammen falten wie einen mexikanischen Taco und auf dem Rand eines Glases in der Mitte nach unten falten. Am besten schaut ihr Euch mein Video dazu an. Zum Auskühlen gebt ihr den Keks z.b. in eine kleine Tasse, damit er sich beim Abkühlen nicht wieder entfaltet.

Wir empfehlen:

Gebratener Reis mit Eiern

Zurück von der Arbeit und mal wieder kaum was im Kühlschrank? Das hier ist ein Gericht, das sich in einer halben Stunde fast von allein kocht.

Nings Shanghai Reis

Ein Rezept für eine Person. Schnell und einfach zuzubereiten. Hausmannskost aus Shanghai.