Dessert-Klassiker: Frittierter Joghurt

Auch wenn China-Restaurants im Westen immer “Gebackene Banane” auf der Speisekarte haben: Dieses Gericht kennt man in China kaum. Stattdessen: Frittierter Joghurt oder frittierte Milch.

 fritierter Jogurt_Milch

Zutaten:

  • 125g Joghurt
  • 125g Milch
  • 50g Speisestärke (30g für den Inhalt und 20g zum Panieren)
  • 40g Zucker (oder nach belieben)
  • 1 Prise Salz
  • 1-2 Eier (je nach Eigröße)
  • Brotkrümel oder Paniermehl
  • Öl
  • Optional: ein bisschen Vanilleextrakt

Kurzanleitung:

Milch, Joghurt, Zucker, Vanilleextrakt und Salz zusammen mischen und verrühren. Speisestärke dazugeben und nochmals durchrühren. Diese Mischung in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze kochen. Wichtig: Dabei ständig umrühren bis die Masse dickflüssig ist. Eine Form mit Öl einpinseln. Dann die Masse in die Form geben und gleichmäßig verteilen. Warten bis sie komplett abgekühlt ist oder 1 – 2 Stunden in den Kühlschrank geben. Danach schneiden wir die Masse in Streifen. Diese Streifen wenden wir erst in Speisestärke, dann in Ei und zum Schluß in Brotkrümeln. Wir frittieren sie in Öl bei mittlerer Hitze, bis sie goldgelb sind. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir empfehlen:

Ameisen krabbeln auf den Baum

Gebratenes Hackfleisch und Glasnudeln: das sind die Zutaten für dieses Rezept. Der Name geht zurück auf die alte Geschichte einer …

Wolle aus Fleisch: Rousong

„Fleisch-Wolle“ oder „Fleisch-Zahnseide“ heißt eine der wohl unwöhnlichsten Kreationen der chinesischen …

Gebratener Reis mit Eiern

Zurück von der Arbeit und mal wieder kaum was im Kühlschrank? Das hier ist ein Gericht, das sich in einer halben Stunde fast von allein kocht.