Völkerverbindend: Sauerkraut-Glasnudeln

Sauerkraut ist nicht nur typisch nordosteuropäisch. Das gibt’s auch in China. Zusammen mit Glasnudeln wird daraus ein schnell gemachtes, leckeres Gericht.

Zutaten:

  • 200g Sauerkraut
  • 50g Glasnudeln
  • 10g Ingwer
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 Sternanis
  • 1-2 TL Sojasoße
  • Pfeffer & Öl
  • ein paar Pilze (optional)

Kurzanleitung:

Glasnudeln etwa 15 Minuten in heißem Wasser einweichen. Ingwer, Lauchzwiebeln und Pilze klein schneiden. Öl in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze Sternanis 20 Sekunden anrösten. Dann Lauchzwiebeln, Ingwer und Pilz-Stücke rein. Umrühren bis sie gut duften.  Dann geben wir Sauerkraut dazu und rühren gut durch. 4-5 EL Wasser dazu und nochmal umrühren. Dann die Glasnudeln rein. Sojasoße und Pfeffer dazu. Kurz noch mal umrühren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir empfehlen:

Tiger-Salat ohne Tiger

Dieser Beilagensalat hat zwar einen furchteinflößenden Namen. Aber so scharf wie Tigerzähne ist die Version …